Tierkörper Abholdienst Graubünden

Unser Dienst richtet sich an alle Tiere ab 70kg. Ist ein Tier unter 70kg, bitte an die Regionale Tierkörpersammelstelle bringen.
Es ist wichtig, dass die Zufahrt mit einem 5t-Fahrzeug gewährleistet ist. Zudem ist zu beachten, dass unsere Mitarbeiter gemäss VETA nicht in die Ställe dürfen.

Telefon: 081 650 07 09

Erreichbar von 07:00 – 12:00 und 13:15 – 17:15
Von 15. Mai bis 15. Oktober, jeweils samstags Pikett von 07:00 – 12:00

  • Tierart (Kuh, Rind, Mese, Kalb, Pferd, Schwein, Schaf, Ziege usw.)
  • Angaben zum gemeldten(r) Tierbesitzer(in)
  • Ohrmarke bei Kuh, Rind, Mese (z.B: 110.1111.2222.3)
  • geschätztes Gewicht und Alter
  • Todesursache und Todesart: Festliegend, Krankheit, Unfall, Fremdkörper usw. umgestanden oder getötet
  • Tierarzt: ja/nein, Name der Tierarztpraxis
  • Untersuch KTS: Anmeldung beim Amt für Lebensmittel- und Tiergesundheit, Chur
  • ZNS Verdacht: Meldung des Tierarztes
  • Abholort: Ortschaft mit genauer Wegbeschreibung und wo sich das Tier befindet (z.B. hinter dem Stall, auf Anhänger usw.)
  • Bei einem Pferd müssen die Hufeisen entfernt sein